Kopfgrafik


Oberliga Nord 2004/05 - Spielbericht

16.Spieltag - Freitag, 03.12.2004 - 19:30
SV Wilhelmshaven - SC Victoria Hamburg 6:1 (3:0)





Bert Ehm (Trainer SC Victoria Hamburg) : „Über den Sieg der Wilhelmshavener gibt es keinen Zweifel. Das war Fußball vom Allerfeinsten. So sind wir auswärts noch nie vorgeführt worden. Nach dem frühen Rückstand war unser Konzept hinüber. Wilhelmshaven hat wunderbaren Fußball gespielt, ist viel gelaufen. In der Halbzeit haben wir uns vorgenommen, keine weiteren Gegentreffer zu kassieren. Das konnten wir schon nach 10 Minuten wieder vergessen.“

Wolfgang Steinbach (Trainer SV Wilhelmshaven): „Wir wollten von der ersten Minute an Victoria unter Druck setzen und Druck über die Außen entwickeln. So stelle ich mir Fußball vor. Endlich haben wir das auch im Jadestadion einmal demonstriert. Wenn wir mit einer solchen Einstellung weiter spielen, dann haben wir noch eine Chance, in den Titelkampf einzugreifen.“


Zurück Zurück





Startseite Impressum Kontakt