Kopfgrafik


Oberliga Nord 2004/05 - Spielbericht

25.Spieltag - Freitag, 18.03.2005 - 19:30
SV Meppen - SV Wilhelmshaven 1:1 (0:1)





Stimmen zum Spiel:
Wolfgang Steinbach (Trainer SV Wilhelmshaven):
„Wir haben heute ein phantastisches Oberligaspiel gesehen. Beide Mannschaften war von Beginn an anzumerken, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten. In der zweiten Halbzeit gerieten wir erheblich unter Druck. Das war zu erwarten. Wir haben den Zuschauern gezeigt, wie viel Spaß Fußball in der Oberliga machen kann“.

Georg Belke (Trainer SV Meppen): „Es war ein interessantes Spiel für die Zuschauer. Wir haben uns im Vorfeld bewusst als Underdog dargestellt. Wilhelmshaven hat eine Top-Truppe, die die ersten 35 Minuten klar dominierte. Dann fanden wir den Faden. Ich habe meiner Mannschaft in der Halbzeit gesagt, wir müssen die Zweikämpfe gewinnen, um dem Spiel noch eine Wende zu geben. Wir haben in der zweiten Halbzeit das getan, was wir wirklich können. Für die Leidenschaft, mit der die Mannschaft zu Werke ging, ist sie belohnt worden“.


Zurück Zurück





Startseite Impressum Kontakt