Kopfgrafik


Niedersachsenliga Ost 2004/05 - Spielbericht

2.Spieltag - Sonntag, 22.08.2004 - 17:00
SV Südharz Walkenried - TuSpo Petershütte 1:0 (0:0)


Südharz bestimmte das Spiel. In der ersten Halbzeit jedoch kaum klare Torchancen für beide Mannschaften. Nach der Halbzeitpause zunächst ein etwas zerfahrenes Spiel, doch dann war der SV Südharz wieder die spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich gute Chancen. Der Treffer von Berger in der 74. Min. war sehenswert. Aus halbrechter Position nahm er den Ball volley und versenkte ihn im oberen linken Toreck. Zwei Riesenchancen noch von Aissa-Maadaoui (76.), als er aus fünf Metern den Torhüter anschießt und von Mario Hosenthien (87.), der die ganze Abwehr ausspielte und den Ball dann jedoch aus wenigen Metern über das Tor lupfte. Insgesamt ein hoch verdienter Sieg für den SV Südharz.

Herbert Miche, SV Südharz


Zurück Zurück





Startseite Impressum Kontakt